DOWNLOAD
Guitar Pro
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Guitar Pro Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 2000/XP/Vista/Win 7
Dateigröße:
142 MB
Aktualisiert:
13.02.2013

Guitar Pro Testbericht

Jan Schultze von Jan Schultze
Umfangreiche Notensatzsoftware, die sich insbesondere an Gitarristen richtet.

Funktionen

  • Tabulator und Notensätze
  • Transkriptionen und Aufnahmen möglich
Guitar Pro gehört seit langer Zeit zu den wichtigsten Programmen für Musiker. So umfangreich, so professionell, so vielseitig präsentiert sich kaum eine vergleichbare Software. Komponisten profitieren davon, weil man hiermit zu schnellen und aufwändigen Aufnahmen gelangt, die man nachträglich bearbeiten und weiterentwickeln kann, Gitarristen erfreuen sich vor allem an der perfekt dargestellten Tabulation und den übersichtlichen Notensätzen, die man zum Üben benötigt.

Dazu eignet sich Guitar Pro aber auch noch tatsächlich als nahezu vollwertiges Audioeditier-Programm: Mit Hilfe einer großen Zahl von Spuren können nachträglich weitere Instrumente hinzugefügt werden, beispielsweise Bass, Percussions oder synthetische Sounds. Das ist zwar lange noch nicht so schlagkräftig und gleich einem komplexen Tonstudio nachempfunden wie beispielsweise Reason, aber für schnelle Erfolge und die erste Ausarbeitung der eigenen Komposition sicherlich bestens geeignet. Und Equalizer wie Effektgeräte sind inklusive – für aufwändigere Arrangements bietet sich also Guitar Pro durchaus an.

Im Kern jedoch eignet es sich für Gitarristen, Bassisten und Banjospieler, die ihre eigenen Stücke aufnehmen und ordentlich aufwerten bzw. schlicht ihre Fähigkeiten am Instrument nach und nach ausbauen wollen. Übrigens: Sowohl der Import und Export von Dateien im MIDI-Format als auch diverse Transponierungswerkzeuge (beispielsweise zur Übertragung einer Partitur in die übliche Notationsdarstellung) sind ebenfalls Bestandteil des beeindruckenden Leistungskatalogs.

Wer es etwas sparsamer, aber nicht weniger effizient und benutzerfreundlich und zudem als Freeware braucht, könnte an TuxGuitar seine Freude haben.

Die Demo bietet nur eine eingeschränkte Funktionalität, die Vollversion kostet 60 Euro.
Fazit: An Guitar Pro müssen sich viele Programme aus dem Segment der Notensatz- und Tabulationsanwendungen messen: Vor allem Gitarristen schwören zurecht darauf und investieren die 60 Euro ohne zu Zögern.

Pro

  • Erkennt Noten im MIDI- und ASCII-Format
  • Integriertes Stimmgerät
  • Für Gitarristen ein hervorragendes Übungsprogramm

Contra

  • keine

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]